Die Zukunft ist mobil

Deutsche Unternehmen müssen aufwachen

Die Dominanz mobiler Endgeräte ist allgegenwärtig. Ob in der Freizeit oder im beruflichen Umfeld – das Smartphone ist bei über 90 % aller Erwachsenen ständiger Begleiter. Dieser Veränderung müssen sich Unternehmen annehmen und nicht nur ihren Außenauftritt, sondern auch die gesamten Prozesse dahingehend anpassen. Dabei immer im Fokus: Es dem Interessen so komfortabel wie möglich zu machen.

Candidate Experience – ein wesentlicher Erfolgsfaktor, wenn es darum geht, Interessenten zu potenziellen Kandidaten und schließlich auch zu zukünftigen Mitarbeitern zu machen. Doch an dieser Stelle hinken deutsche Unternehmen noch stark hinterher und schaffen es nicht, ihre Interessenten mit einer mobilen Employer Brand zu beeindrucken. Wie unsere hauseigene Umfrage ergab, erachten erst 50 % der deutschen KMUs das Thema „Mobile Recruiting“ für wichtig. Zwar sind oftmals einzelne Recruiting-Maßnahmen bereits für die mobile Nutzung optimiert, aber eine konsequent mobile Bewerberführung ist bisher bei den wenigsten Unternehmen zu finden. Seitens der Kandidaten wird dies als negativ bewertet – was wiederum einen möglichen Imageverlust des Unternehmens nach sich ziehen könnte.

Grund genug für deutsche Unternehmen, etwas zu ändern und die Mobile Conversion (=Bewerbung) auf ihrer Tagesordnung nach oben zu setzen. Es bedarf einer Strategie, um den (mobilen) Auftritt des Unternehmens im Hinblick auf seine potenziellen Kandidaten stringent zu gestalten. Wie erreiche ich meine Zielgruppe auf den mobilen Endgeräten? Wie kann ich sie dort aktivieren? Konsistente Kommunikationsmaßnahmen verhelfen dem Unternehmen, ein glaubwürdiges Bild von sich als Arbeitgeber zu vermitteln. Gleichzeitig stärkt die richtige Strategie für Mobile Recruiting nicht nur die Arbeitgeber-, sondern auch die Unternehmensmarke und verhilft zum gewünschten Recruiting-Erfolg.   

Worauf Sie bei einer erfolgreichen Mobile-Recruiting-Strategie achten müssen, erfahren Sie in unserer neuesten Fachpublikation „Mobile Recruiting“. Bestellen Sie sich gleich Ihr Exemplar unter marketing@personalwerk.de