Poleposition für Personalwerk

Der Personaldienstleister und Employer-Branding-Spezialist gewinnt bei den diesjährigen MMC Awards den ersten Platz für die meistgeschalteten Stellenanzeigen.

Personalwerk

Bei der diesjährigen Monster Member Club Convention (MMC) konnte Personalwerk wieder einmal glänzen:

Wie im Vorjahr heimste der Experte im Personalmarketing (damals noch unter dem alten Namen mediaintown) zum fünften Mal den Award für die meistverkauften Stellenanzeigen ein. Mit dem Preis  konnte der Personaldienstleister den Titel an der Spitze der großen Personalmarketingagenturen verteidigen. In der schönen Kameha Suite in Frankfurt hatte Monster dieses Jahr Geschäftsführer und Vertreter der führenden deutschen Online-Agenturen eingeladen, um über aktuelle HR-Themen und die zukünftigen Trends im Recruiting zu diskutieren. Highlight des Abends war die alljährliche Verleihung des Monster Member Club Awards. Wie auch in den letzten Jahren konnte Geschäftsführer und Inhaber der Personalwerk Holding GmbH, Stefan Kraft, die Trophäe für die meistgeschalteten Stellenanzeigen mit nach Hause nehmen: „Wir sind stolz, diese Auszeichnung erneut entgegennehmen zu können. Sie zeigt, wie effektiv und nachhaltig das wachsende Personalwerk Team Tag für Tag arbeitet – vom Vertrieb bis zur Abwicklung. Daran werden wir auch 2017 weiter anknüpfen.“

Monster Worldwide Deutschland würdigt mit dem Monster Member Club Award die erfolgreiche Zusammenarbeit und Leistungsstärke seiner Agenturpartner. Bereits zum fünften Mal hieß die Stellenbörse die Geschäftsführer der führenden deutschen Online-Agenturen willkommen. Der Monster Member Club Award wird in insgesamt fünf Kategorien verliehen.