ERGO GROUP

Ausgangssituation

Für die gesamte ERGO Group sollten moderne Bewerbermanagementsysteme und weitreichende Prozessoptimierungen eingeführt werden. In diesem Zuge wurden Beratung und effiziente Lösungen zur einheitlichen Darstellung des Konzerns benötigt.

Projektbeschreibung

Implementierung des neuen Gesamtstellenmarktes der ERGO Group und Erstellen von Schnittstellen zu verschiedenen Bewerbermanagementsystemen, Datenkonsolidierung und eine einheitliche Außendarstellung während und nach dem Übergang.
Der Stellenschaltungsprozess wurde im Zuge der Prozessmodernisierung ebenfalls neu implementiert.
Des Weiteren wurde die Karriereseite inhaltlich neu strukturiert und für die Zielgruppen optimiert sowie Erfahrungsberichte von repräsentativen Mitarbeitern in Text und Bild für die Karriereseite aufbereitet.
Die Potentialpark Studie ist für die Ergo Group jedes Jahr ein wichtiger Benchmark und Personalwerk der präferierte Partner zur Optimierung der Inhalte.

Unsere Leistungen

  • Vereinheitlichung der Stellenanzeigen aus den verschiedenen Bewerbermanagementsystemen
  • Einheitliche externe Darstellung der ERGO Group sowie im internen Stellenmarkt
  • Implementierung eines digitalen Stellenschaltungsprozesses
  • Entwicklung und Pflege der neuen Karriereseite inklusive Einbeziehen der Potentialpark-Analyse und Umsetzungsvorschläge
  • WorkLife-Fotoshootings
  • Schnittstellen zwischen Anzeigenschaltung und Bewerbermanagementsystem schaffen
  • Corporate Jobboard mit Schnittstelle zum Bewerbermanagementsystem

Ziel erreicht!

  • Einheitliche Darstellung aller Stellenanzeigen
  • Zielgruppenoptimierte, erlebbare Darstellung der ERGO Group als Arbeitgeber
  • Einrichtung einer modernen Stellenbörse
  • Digitaler Stellenschaltungsprozess implementiert