« Zurück zu Aktuelles

Netzwerktreffen Bielefeld

06.05.2020 17:30 – 21:30

Prof. Dr. Thorsten Petry, Lehrstuhlinhaber an der Hochschule RheinMain

..., 33602 Bielefeld

Employer Branding in Zahlen

Sie möchten im Bereich HR auf dem neuesten Stand der Dinge bleiben und sich zusätzlich mit anderen Personalern austauschen? Dann sind unsere Personalwerk-Netzwerktreffen genau das Richtige für Sie!

Unsere diesjährige Vortragsreihe befasst sich mit dem brandaktuellen Thema „Employer Branding messbar machen“. Denn in Zeiten des Fachkräftemangels ist eine starke Arbeitgebermarke für die Mitarbeiterbindung und Rekrutierung wichtiger denn je. Aber wie können Sie Employer Branding überhaupt messbar machen? Und was hat es mit Cost-per-Hire und Co. auf sich? Bei unseren deutschlandweiten Netzwerktreffen erfahren Sie, welche Key Performance Indicators (KPIs) überhaupt in Frage kommen, wie Sie diese beurteilen und darauf aufbauend handeln können.

Interessante Einblicke in diese Thematik eröffnet Ihnen unser Keynote Speaker Prof. Dr. Thorsten Petry, Lehrstuhlinhaber an der Hochschule RheinMain. Ein anschaulicher Praxisvortrag von Personalwerk zeigt Ihnen, wie der perfekte Employer Branding Prozess aussieht und ein Kurzvortrag der Jobsuchmaschine Indeed zur Messbarkeit von Stellenanzeigen runden die Veranstaltung ab.

Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Abend mit tollen Vorträgen und inspirierenden Gesprächen – inklusive Snacks und Getränke!

Melden Sie sich gleich über anmeldung@personalwerk.de für das Netzwerktreffen an.

Details zur Veranstaltung erhalten Sie im Anschluss an Ihre Anmeldung. Für Fragen steht Ihnen unser Office Manager Stephan Harsch unter 0611 711 88-303 gerne zur Verfügung.

In diesem Video bekommen Sie einen Einblick in unsere Netzwerktreffen.

Programm

ab 17.30 Uhr Einlass und Empfang

18.00 Uhr Beginn der Vorträge

ab 19.30 Uhr Get-together

21.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Jetzt anmelden

Personalwerk-Newsletter

Sie möchten über aktuelle HR-Veranstaltungen vorab informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren monatlichen Personalwerk-Newsletter - selbstverständlich kostenfrei.