HOCHLAND DEUTSCHLAND GMBH

Ausgangssituation

Die Gewinnung von Fach-, Führungskräften sowie Azubis wird zunehmend schwieriger, der demographische Wandel ist auch bei Hochland spürbar. Darüber hinaus ist die Arbeitgebermarke von Hochland nicht ausreichend entwickelt und die Arbeitgeberkommunikation spiegelt die eigentliche Attraktivität des Unternehmens nicht zeitgemäß wider. Dies ist für Hochland nachteilig im Branchenvergleich.

Projektbeschreibung

  • Entwicklung einer authentischen Arbeitgebermarke für Deutschland sowie Entwicklung einer passenden Kreatividee
  • Arbeitgebermarke positiv aufladen und erlebbar machen, stärken, vom Wettbewerb differenzieren und bekannter machen
  • Zusätzliche Entwicklung der Arbeitgebermarke in Frankreich Einbindung der Mitarbeiter im Rahmen der Workshops, Mitarbeitercasting, Testimonials
  • Implementierung der neuen HR-Marketing-Botschaft in Mittel und Maßnahmen

Zielsetzung

  • Ermittlung eines authentischen Arbeitgeberprofils
  • Den Wiedererkennungswert von Hochland als Arbeitgeber steigern und das Image positiv aufladen
  • Hochland will einen klaren Fokus in der HR-Kommunikation setzen: dieser soll authentisch sein und auch nach innen wirken
  • Hochland will seine Mitarbeiter einbeziehen und Employer Branding nach innen und außen wirken lassen
  • Roter Faden in der HR-Strategie Mit den authentischen Botschaften gezielt Zielgruppen ansprechen

Kernzielgruppen

  • Produktionsmitarbeiter
  • Techniker
  • Ingenieure
  • Monteure
  • ITler
  • Produktentwickler
  • Operations
  • Azubis
  • Studenten

Unsere Leistungen

  • Arbeitgeberanalyse mit acht Senior Management Interviews und vier internen Zielgruppen-/Standort-Workshops
  • Internationale Validierung & Arbeitgeberprofilanalyse inkl. Workshop für den Standort in Frankreich
  • Kreativkonzept inkl. zweitägigem Fotoshooting und interner Mitarbeitermaßnahmen
  • Produktion von 19 Zielgruppenmotiven
  • Stellenanzeigenkonzept inkl. Inhouse Textworkshop und anschließender Anzeigenschaltung
  • Guideline Employer Brand
  • Werksbanner
  • Beratungsleistung & Erstellung von textlichem Content für die Karriereseite

Kreatividee: „Und jetzt Cheese!“

Wie zaubert man Menschen rund um die Welt ein spontanes Lächeln ins Gesicht? Mit einem laut und deutlich gesprochenen „Cheese“! Doch wie schaut es in einer Arbeitswelt aus, in der Käse allgegenwärtig ist und in der Mitarbeiter alles finden, um ihr Berufs- und Privatleben nach ihren Vorstellungen zu gestalten?

Die persönliche Zufriedenheit und den Charme der Mitarbeiter stellen wir in den Mittelpunkt dieser Kampagne. Mit einem breiten Grinsen und authentischen Zitaten schaffen wir Nähe und zeigen: Menschen bei Hochland haben gut lachen! Daher setzen wir Hochland-Mitarbeiter in Szene, die gerne – in diesem Fall mit einem breiten Grinsen im Gesicht – erzählen, warum sie sich bei Hochland so wohlfühlen und welche Vorzüge Hochland als Arbeitgeber bietet. Durch die variierenden bunten Hintergründe, das breite Grinsen der sympathischen Protagonisten wird die Kommunikation aufmerksamkeitsstark, authentisch und emotional aufgeladen an den Bewerber adressiert.

Ziel erreicht!

  • Arbeitgebermarke erlebbar und emotionaler machen
  • Wiedererkennungswert steigern
  • Bekanntheit als Arbeitgeber erhöhen
  • Externe Kommunikation, was Hochland als Arbeitgeber bietet
  • Mitarbeiter einbinden und interne Haltung stärken (Steigerung von Bewerberzahlen und -qualität)

„Besonders durch die Mitwirkung unserer „Hochländer“ ist die Employer Branding-Kampagne intern erfolgreich durchgestartet, das Feedback ist durchweg positiv. Durch das neue und zielgruppenspezifische Layout der Stellenanzeigen und des Online-Auftritts sehen wir eine signifikante Steigerung der eingehenden Bewerbungen.“

(Giulia Gagliardi, Employer Brand Manager & HR Projekt Manager)

Kontakt aufnehmen

Wir begleiten Sie rund um Ihr Personalmarketing: von der Definition Ihrer Arbeitgebermarke über die Entwicklung eines Kreativkonzepts bis zur Mediaplanung und Kampagnensteuerung. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme per Telefon oder über unser Kontaktformular.

E-Mail schreiben