Glossar

Veröffentlicht am Uhr

Bildschirm mit Arbeit und privates Foto

Fachkräftemangel – vor dieser Herausforderung stehen viele Arbeitgeber. Denn der Arbeitgebermarkt wandelt sich zunehmend zum Arbeitnehmermarkt der dazu führt, dass gerade die stark nachgefragten Berufsgruppen die freie Wahl haben, wo sie arbeiten möchten. Aber auch alle anderen Kandidaten – vom Schulabgänger, der einen Ausbildungsplatz sucht, bis zum Marketing-Experten, der von einem Headhunter abgeworben wird – möchten vor Vertragsunterzeichnung oder sogar vor Absenden der Bewerbung, ein Bild von dem potenziellen Arbeitgeber bekommen: Welchen Eindruck machen die Kollegen, wie sieht die Arbeitsumgebung aus? Wie viel Urlaub und welche Weiterbildungen gibt es für mich? Bietet die Firma ein Mentoringprogramm und weitere Benefits? Dabei sollten Unternehmen alle Informationskanäle bespielen, die ein Bewerber üblicherweise aufsucht: die Stellenausschreibungen, Social-Media-Profile, Bewertungsportale und allen voran den Webauftritt und die Karriereseite.

Aber gerade beim Online-Recruiting haben viele Unternehmen noch erheblichen Nachhol- oder Optimierungsbedarf: Einige KMU haben noch keine Webseite oder bieten online nur wenige Informationen zu Karrieremöglichkeiten. Karriereseiten bieten sich hier sehr gut an, um Einblicke in den Betrieb, den Arbeitsalltag und die Aufgaben der Beschäftigten zu geben. Fotos und auch Videos von Vertretern aus allen Abteilungen sind hierfür gut geeignet und sollten mit Erfahrungsberichten bereichert werden, in denen die abgelichteten Mitarbeiter von sich erzählen. Essenziell ist, dass die Einblicke und die dargestellte Unternehmenskultur authentisch kommuniziert werden und Versprechen  auch eingehalten werden. Denn die Unterschiede zwischen Realität und Vorstellung fallen im Bewerbungsgespräch oder spätestens im Onboarding-Prozess auf und der neue Mitarbeiter verlässt die Firma im schlechtesten Fall direkt wieder. Wichtig ist außerdem, dass die versprochene Unternehmenskultur von allen Mitarbeitern gelebt und nicht nur um des besseren Images willen eingeführt wird.

Kontakt aufnehmen

Wir machen uns gerne für Sie ans Werk, übernehmen die kompletten Prozesse rund um Ihre individuelle Personalsuche und -beschaffung und sprechen Fach- und Führungskräfte über die richtigen Kanäle gezielt an – diskret und professionell. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail.

+49 6039 9345-0
Montag–Freitag von 8 bis 18 Uhr
email
per E-Mail

Sicherheitsprüfung: Zum Schutz gegen Spambots bitten wir Sie die folgende Buchstaben-/Zahlenkombination einzugeben. Bitte achten Sie dabei auf Groß-/Kleinschreibung.