Glossar

Veröffentlicht am Uhr

Kollegen im Gespraech

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Bereits jetzt an die Talente von morgen denken. Der in der HR-Sprache populär gewordene „War for Talents“ besteht bereits seit mehreren Jahren, doch die derzeitige Krise stellt sich immer stärker als Katalysator dieses Phänomens dar, vor allem für den Bereich der Führungskräfte.

Wieso fragen Sie sich?

Die Corona-Krise hat Unternehmen und die Personen, die dahinterstehen, auf eine harte Probe gestellt. Ob Großkonzern oder mittelständisches Unternehmen, von einem Tag auf den anderen ergaben sich viele Fragen, die schnellstmöglich beantwortet werden mussten, und zwar mit Sinn, Verstand und im besten Fall mit einer guten Prise Feingefühl und Rücksicht. Beantworten mussten diese Fragen in aller Regel Führungskräfte bzw. das Management. Zwar gehört die Beantwortung weitreichender Fragen zum alltäglichen Tätigkeitsbereich von Führungskräften, doch eine plötzlich aufkommende globale Krise stellt selbst für den erfahrenen Krisenmanager eine Herausforderung dar.

Nun ist klar, wer mit Krisen umgehen kann.
Und genau darum geht es. Führungskräfte sind in den letzten Monaten gezwungenermaßen über sich hinausgewachsen und haben sich mit ihren Fähigkeiten mehr denn je bewiesen. Wer sich darüber im Klaren ist? In erster Linie sind es die Führungskräfte selbst. Die Krux dabei: Das neu erlangte Selbstbewusstsein im Bereich Krisenmanagement kann auch dafür sorgen, dass sich Führungskräfte im neuen Jahr zunehmend nach alternativen Stellen mit mehr Aufstiegsmöglichkeiten umschauen, um ihre erlangten Erfahrungen auch an anderer Stelle unter Beweis zu stellen.
Während es Unternehmen gibt, die stark durch die Krise steuern und ihren Managern gute Führungsmöglichkeiten bieten, leiden andere Unternehmen unter den schärferen Bedingungen, wie z.B. Stellenabbau. Enttäuschte Fach- und Führungskräfte werden sich schon jetzt nach neuen Möglichkeiten umsehen. Seien Sie also bereit  und begeistern Sie Wechselwillige für Ihr Unternehmen.

 

Hinzu kommt: Sollte man den gegenwärtigen Wirtschaftsprognosen Glauben, so wird sich die wirtschaftliche Situation in Deutschland schon schnell nach der Krise erholen und damit auch den Arbeits- bzw. Bewerbermarkt beleben. Die Nachfrage an qualifizierten Führungskräften könnte damit sprunghaft steigen.

Seien Sie vorbereitet! Wappnen Sie sich rechtzeitig, um dem verstärkten „War for talents“ im Jahr 2021 zu begegnen, indem Sie Ihre Personalsuche zeitnah angehen und bereits jetzt aktiv betroffene Stellen ausschreiben. Sie suchen den Rundumservice? Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Zielgruppenpakete zu einem einmaligen Preis.

Kontakt aufnehmen

Wir machen uns gerne für Sie ans Werk, übernehmen die kompletten Prozesse rund um Ihre individuelle Personalsuche und -beschaffung und sprechen Fach- und Führungskräfte über die richtigen Kanäle gezielt an – diskret und professionell. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail.

+49 6039 9345-0
Montag–Freitag von 8 bis 18 Uhr
email
per E-Mail

Sicherheitsprüfung: Zum Schutz gegen Spambots bitten wir Sie die folgende Buchstaben-/Zahlenkombination einzugeben. Bitte achten Sie dabei auf Groß-/Kleinschreibung.